Willkommen bei Peace Yoga Berlin!

Häufige Fragen

Wir freuen uns, dass du Interesse an unserem Angebot hast. Wenn du noch nie Yoga gemacht hast, freuen wir uns ganz besonders! Wir bieten Stunden für Yogis aller Level und Erfahrungsstufen an.
Hier haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt, vor allem für diejenigen, die noch nie bei uns waren. Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest, wende dich gerne per e-Mail an uns: info@peaceyoga.de.

Muss ich mich vorher anmelden?

Ja. Sowohl für unsere Livestream- als auch für unsere Klassen vor Ort musst du dich vorher online anmelden. Hier steht, wie das geht.

Ich habe noch nie Yoga gemacht. Kann ich in alle Klassen gehen?

Du kannst gerne an allen Yin, Restore & Renew, Basic und Open Klassen teilnehmen. Die Basic Klassen eignen sich sehr gut für Einsteiger:innen, da hier die wichtigsten Haltungen und Techniken detailliert erklärt werden. Die Open Klassen sind um einiges dynamischer, aber auch hier kannst du gerne teilnehmen. Gib dem:der Lehrer:in vorher bescheid, dass du neu bist.

Hier kannst du mehr über unsere Kurse lesen.

Ich bin Urban Sports Club Mitglied. Kann ich darüber Klassen bei euch buchen?

Ja, das kannst du, abhängig von deiner Mitgliedschaft: M-, L- und XL-Mitglieder können bei uns mitmachen. Buche einfach über die USC App.

Kann ich eine Probestunde machen?

Aktuell können wir dir leider aufgrund der Corona-Beschränkungen unseren günstigen Probemonat nicht anbieten. Du kannst aber natürlich eine Einzelstunde kaufen. Hier findest du alle unsere Pakete und Preise.

Was muss ich mitbringen?

Wenn Klassen vor Ort stattfinden, bringe deine Yogamatte, einen Mund-Nasenschutz und bequeme Sportkleidung mit. Optional kannst du dir gerne weitere Hilfsmittel mitbringen. Wir üben barfuß.

Wenn du Yoga online zuhause machst, besorge dir eine Matte, eventuell zwei Blöcke, eine Decke und einen Yogagurt (oder Bademantelgurt) als Hilfsmittel.

Sind die Kartenpakete übertragbar? Wie lange sind sie gültig?

Kartenpakete sind personengebunden und nicht übertragbar. Die regulären Kartenpakete haben jedoch kein Verfallsdatum, das heißt, du kannst dir Zeit lassen, um dein Kontingent aufzubrauchen.

Kann ich meine Matte bei euch im Studio lassen?

Ja. Wir haben ein großes Regal, in dem du deine Matte gerne (auf eigene Verantwortung) ablegen kannst, damit du sie nicht jedes Mal mitbringen musst.

Habt ihr eine Dusche?

Leider gibt es bei uns aktuell keine Möglichkeit, zu duschen.

Do you offer classes in English?

We offer some classes in English. If not otherwise noted in the schedule, classes are in German. But you can still participate! Just let the teacher know beforehand and they will give you some instructions in English while teaching.

Wie sehen eure Yogaklassen aus?

In Jivamukti Open und Spiritual Warrior Klassen kommen dynamische Körperübungen mit Musik, geführtem Atem, spirituellen Themen und Meditation zusammen, wobei die körperliche Praxis den meisten Raum einnimmt. Die Basic Klassen sind perfekt für Einsteiger:innen geeignet, aber auch für geübte Yogis, die mehr über Ausführung, Variationen und Ausrichtung der Asanas lernen wollen.

Außerdem unterrichten wir mehrmals pro Woche Yin bzw. Restorative Yoga. Das sind zwei sehr ruhige Yogaformen, die eher auf Passivität und das Loslassen ausgelegt sind und für besonders viel Entspannung sorgen.

Hier kannst du mehr über unsere Kurse lesen.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem an den Yogaklassen teilnehmen?

Wie in allen Yogaklassen übst du auf deine eigene Verantwortung. Bitte sprich vorher mit deinem:deiner Gynäkolog:in, ob etwas dagegen spricht, Yoga zu üben bzw. mit Yoga zu beginnen. Bitte gib den Lehrenden vor der Klasse kurz Bescheid, damit sie dir evtl. Variationen empfehlen können.

Wie komme ich am besten zu Peace Yoga Berlin?

Am einfachsten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Moped. Die Bushaltestellen Glogauer Straße (M29) und Pflügerstraße (171, 194) sind 1 Minute zu Fuß entfernt. Vom U- Bahnhof Hermannplatz, Kottbusser Tor oder Görlitzer Bahnhof läufst du etwa 15 Minuten, oder du nimmst einen der 3 Busse von dort (171, 194, M29).

Gibt es in eurer Nähe Parkplätze?

Es gibt in der Umgebung öffentliche Parkplätze, für die kein Parkschein erforderlich ist. Vor allem am Paul-Lincke-Ufer und in der Ratiborstraße finden sich häufig Parkplätze.

Habt ihr eine Art Studio-Knigge oder bestimmte Regeln?

Bei uns sind alle willkommen. Wir bitten dich, Rücksicht auf die anderen Yogis zu nehmen, nicht zu laut im Raum zu rufen, einander Platz in der Umkleide einzuräumen und insgesamt freundlich und rücksichtsvoll miteinander umzugehen. Bitte trage immer ein Oberteil beim Üben. Bitte sei mindestens 5 Minuten vor Beginn der Klasse vor Ort. Wenn du doch mal zu spät kommst, tritt bitte leise ein und warte hinten, bis die Lehrerin dir einen Platz zuweist. Bitte hänge deine Jacke und Tasche möglichst unten in die Umkleide. Deine Wertsachen kannst du mit in den Yogaraum nehmen.

Warum darf ich bei euch nicht mit freiem Oberkörper Yoga üben?

Wir haben im Studio die Regel festgelegt, dass jede Person, die übt, ein Oberteil anhaben muss: Sport-BH, Crop Top, ein T-Shirt oder was auch immer dir angenehm ist. Dies hat verschiedene Gründe, zum Beispiel ganz einfach: Hygiene. Außerdem auch Gründe der Gleichstellung: Wenn Frauen* in der Öffentlichkeit ihre Brüste bzw. Brustwarzen zeigen, kann das als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Bei Männern* ist das nicht das Fall. Indem wir festlegen, dass bei uns alle Menschen ein Oberteil tragen, das die Brustwarzen bedeckt, stellen wir wieder eine gemeinsame Ebene her.

Get our Monthly peace Newsletter

Bekomme regelmäßig Updates zu unseren Angeboten, besonderen Events und inspirierende Worte per E - Mail. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. 

Datenschutzerklärung.