Restore & Renew Zwischen den Jahren

Datum

28 - 31.12 2021

Preis

149€ 

Lehrer:innen

Moritz Ulrich und Niklas Noack 

Ort

Peace Yoga Berlin

 

Einzelne Sessions sind erst ab 24.12 buchbar: 49€

28. – 30. 12: 15.00 – 17.30 und 31.12: 12:00 – 14:30

 

Du möchtest die Zeit rund um das Ende des Jahres nutzen, um in dich zu kehren und Energie zu tanken? Es gibt so Einiges was sich im letzten Jahr angehäuft hat und es ist Zeit es loszulassen? Dann sind diese 4 Tage genau das richtige für dich:

Nährende sehr ruhige Asanapraxis, Yin Yoga, Meditation, Pranayama (Atemübungen), die Arbeit mit Klang und Gesang  und Yoga Nidra (geführte Tiefenentspannung) werden uns in diesen 4 Tagen durch die Zeit des Wandels führen. 4 Sessions in denen du wunderbar das alte Jahr hinter dir lassen kannst, um bereit zu sein das neue zu empfangen.

Alle 4 Sessions zu besuchen bringt dir, deinem Körper und Geist den größtmöglichen Effekt. Jeden Tag werden wir uns einem etwas anderen Thema widmen.

Moritz Ulrich

800h + Advanced certified JIVAMUKTI YOGA Teacher
Co-Director Peace Yoga Berlin, Medical Doctor

Moritz ist ein Berliner advanced certified Jivamukti Yoga Lehrer, Gründer der Jivamukti Yoga School Peace Yoga, Creator von Onlinekursen für Yogaschüler*innen und -lehrer*innen und Facilitator, Anatomie- und Sanskritlehrer für die internationalen Jivamukti Yoga Lehrerausbildungen. Als einer von wenigen ist er zertifierter Instructor für das American Sanskrit Institute, für welches er in ganz Europa Sanskritworkshops anbietet. Moritz unterrichtet seit über 15 Jahren Yoga und machte dies zu seinem Hauptberuf, nach dem er erfolgreich sein Medizinstudium abgeschlossen hat. Nachdem er zu erst durch die Mystik, die Philsophie und die Esoterik zum Yoga gekommen ist, integriert er sein Wissen heute in körperlich und mental fordernde Asanaklassen, die mit einem inspirierenden Soundtrack und Herz erwärmenden Chanting von Mantras und Kirtan versehen sind. Bis heute sind seine Lehrer Sharon Gannon und David Life, die Gründer der Jivamukti Yoga Methode, von denen er regelmäßig lernt und welchen er zu tiefst dankbar ist, dass sie ihm den Weg bereitet haben auf dem er heute gehen kann. Moritz ist außerdem dankbar für all die anderen wunderbaren Lehrer*innen von denen er lernen durfte, darunter Ana Froest, Gurmukh Kaur Khalsa, Bryan Kest, Manorama, Gitta Kistenmacher and Dr. Patrick Broome.

„Mein größter Wunsch ist es, dass ich andere dabei unterstützen kann die Werkzeuge der Yogapraxis zu nutzen, um ein Gefühl des Urvertrauens zu erleben, dass zum Wiederkennen ihres wahren Potenzial führt, dass unendlich ist und mit grenzenloserer Freude gefüllt ist.Ich bin davon überzeugt, dass Yoga nicht für all geeignet ist, sondern nur für die, die daran interessiert und dafür aufgeschlossen sind. Diese heißt der Yoga dann aber immer herzliche willkommen. Ich fühle mich wahrhaft geehrt die Chance bekommen zu haben anderen auf diesem Abenteuer zum Zustand des Yoga zu Diensten zu sein, dem Zustand wieder Eins zu sein zu sein mit unserem wahren Selbst.“

PS: Eine vegane Ernährung ist die beste Yogapraxis und vielleicht die wichtigste.

Niklas Noack

800h + Advanced certified JIVAMUKTI YOGA Teacher
Co-Director Peace Yoga Berlin, Medical Doctor

Sein Interesse an der Bewegung, der Musik und Philosophie zeigte sich bei Niklas schon in jungen Jahren. Im Schwarzwald aufgewachsen hatte er zudem früh Kontakt zu Religionen verschiedenster Strömungen. Nirgendwo fühlte er sich dabei jedoch zu Hause und machte sich auf die Suche nach einem anderen, freieren spirituellen Anker. Die Lehren verschiedenster Philosophien machte er sich meist auf literarischem Wege zu eigen.

In Berlin studierte er Medizin und arbeitet heute als Arzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Im Jivamukti Yoga fand Niklas all seine verschiedenen Interessen nun vereint in einer Yogastunde und wurde zum begeisterten Yogi. Er möchte seine Erfahrungen mit anderen teilen, um auch andere zu inspirieren herauszufinden, was sie im Leben wirklich wollen und wer sie wirklich sind.

Get our Monthly peace Newsletter

Information zu Events, Special Offers und interessanten Yoga stories. Es steht dir frei uns deinen Vornamen zu nennen, aber es wäre schön, damit wir dich noch freundlicher ansprechen können. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder von diesem Newsletter abmelden. Hier ist ein Link zu unseren Datenschutzerklärungen.

.