Annina Lingens

800 hours certified Jivamukti Yoga Teacher

Meine ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich im Rahmen meiner Bühnentanzausbildung. Meine Yogapraxis bestand zu der Zeit nur aus aneinander gereihten Asanas und hat mich nicht wirklich berührt. Eine echte Leidenschaft und fester Bestandteil meines Lebens wurde der Weg des Yoga aber erst mit dem Kennenlernen und Praktizieren der Jivamukti Methode bei Peace Yoga in Berlin. Es inspiriert mich immer wieder aufs Neue mein Wissen weiterzgeben zu dürfen und gemeinsam mit meinen Schüler:innen einen Raum des Lernens und Lehrens zu kreieren. Ich bin dankbar für all meine großartigen Kolleg:innen bei Peace Yoga mit denen und von denen ich lernen darf, sowie Moritz und Niklas für die Erschaffung dieses zauberhaften Ortes. Von Herzen danke ich bei meiner tollen Mentorin Philippa, die mich mit soviel Kraft und Freude auf meinem Weg des Lernens begleitet und inspiriert.

„Unsere größte Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere größte Angst ist, dass wir kraftvoll sind – über alles Meßbare hinaus. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, was wir am meisten fürchten. Es ist nicht nur in einigen von uns. Es ist in jedem. Und wenn wir unser eigenes Licht strahlen lassen, geben wir anderen Menschen ganz unbewusst die Erlaubnis, das Gleiche zu tun.“ Marianne Williamson

_______

I work as an artist and photographer. During my education as a contemporary dancer, I first tapped into the world of Yoga. But i was truly touched by Yoga later when I started practicing Jivamukti Yoga at Peace Yoga. Here I am now, excited and happy to practice and to teach. I am grateful for all my wonderful colleagues at Peace Yoga who are my advisers and guide me through the process. I am grateful to Moritz and Niklas for creating such a magical and special place and especially to Philippa who as my mentor inspires me with her strength and joy throughout.