Rebecca

Rebecca Randak

800h + Advanced certified JIVAMUKTI YOGA Teacher

In meiner ersten Yogastunde landete ich aus einem „Klar, komm ich mal mit!“ heraus. Das war Ende 2006, ich Anfang 20 und Yoga etwas, das mit mir herzlich wenig zu tun hatte.

Doch ich liebte das Turnen auf der Matte so sehr, dass mir nach wenigen Stunden klar war: Darüber will ich mehr wissen. Über die Jahre saugte ich alles, was mit Yoga zu tun hatte, auf wie ein trockener Schwamm: Ich probierte verschiedene Stile, beschäftigte mich mit Meditation, Körperarbeit und anderen spirituellen Lehren, reiste viel und beschloss, Yoga zu meinem Beruf zu machen: 2013 gründete ich den Yoga- und Lifestyle Blog Fuck Lucky Go Happy und nahm am Jivamukti Teacher Training mit Dr. Patrick Broome, Yogeswari, Sharon Gannon und David Life teil.

Seitdem bilde ich mich konstant weiter: Continuing Education und Assistenz bei Moritz Ulrich und Patrick Broome, zahlreiche Workshops, Immersions und Weiterbildungen. Aktuell beschäftige ich mich viel mit transformativen Atemtechniken und Körper-Psychotherapie und gebe mein Wissen auch als Mentorin im Rahmen des Jivamukti Weiterbildungsprogramms weiter.

In meinem Unterricht ist es mir wichtig, einen klaren Rahmen und eine gute Atmosphäre zu schaffen. Beides zusammen soll dir ermöglichen, dich selbst besser kennenzulernen und neue Erfahrungen zu machen. Dich dabei als Yogalehrerin zu begleiten, empfinde ich als große Ehre.